Als Abgeordneter im Hessischen Landtag für den Wahlkreis Bergstraße West (WK 54) vertrete ich auch die Interessen der Bürger sowie die Belange der Kommunen gegenüber dem Land Hessen. Ein enger Kontakt zu den Bürgermeistern und den kommunalen Mandatsträgern dient mithin einer guten Entwicklung unserer gesamten Region.

Unter diesem Seitenabschnitt biete ich einen Überblick über meinen Wahlkreis. Dabei stelle ich die Auswirkungen der Landespolitik auf jede einzelne Stadt und Gemeinde meines Wahlkreises dar.

Bitte beachten Sie:
Quelle: Wikimedia Commons. Urheber des Originalwerkes ist: Hagar66. Das Werk wurde unter folgenden Lizenzen veröffentlicht

Diese Datei wird unter den Creative Commons-Lizenzen Namensnennung 3.0 nicht portiert, Namensnennung 2.5 generisch, Namensnennung 2.0 generisch sowie Namensnennung 1.0 generisch lizenziert.
Diese Datei ist unter den Creative Commons-Lizenzen Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert, 2.5 generisch, 2.0 generisch und 1.0 generisch lizenziert.
Diese Datei wird unter der Creative Commons CC0 1.0 Verzicht auf das Copyright zur Verfügung gestellt.
Bitte beachten Sie diese Seite mit allen weiteren Infos zu den Lizenzen.

Biblis

Leistungen für die Gemeinde Biblis

2009

Landesprogramm „Sprachförderung im Kindergartenalter“ – KiGa Pusteblume – 11.437 Euro (L)

2010

Landesprogramm „Sprachförderung im Kindergartenalter“ – KiGa Pusteblume – 11.985 Euro (L)

Landesprogramm „Förderung der Sprachkompetenz von Kindern“ – Gemeinde Biblis – 11.985 (L)

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Dezember 2011)
Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen:
- Energetische Sanierung u.a. Steinerwaldschule Wattenheim – 75.375 Euro (Land) / 15.075 Euro (Kommune)
- Lautsprecheranlage Steinerwaldschule Nordheim – 7.052 (L) / 1.410 (K)
- Sanierung Pausenhof u.a. Schule in den Weschnitzauen – 180.000 (L) / 36.000 (K)
- Energetische Sanierung Stadion Wattenheim – 35.000 Euro (Bund) /5.834 Euro (L) / 5.834 Euro (K)
- Sanierung Funktionsgebäude u.a. Stadion Nordheim – 35.000 Euro (B) / 5.834 (L) / 5.834 (K)
- Stadion: Einbau Beregnungsanlage, neue Rasendecke, Erneuerung Flutlichtanlage etc. – 527.868 (L) / 105.574 (K)

Dorfgemeinschaftshäuser:
Energetische Sanierung Bürgerzentrum – 76.854 (B) / 12.809 (L) / 12.809 (K)

2012

  • Landesprogramm „Sprachförderung im Kindergartenalter“ – KiGa Pusteblume – 11.287 Euro (L)
  • Straßenbauförderung: Ausbau Wattenheimer / Bürstädter Straße - 532.500 (L), Juli 2012
    • Förderung des Brandschutzes – Erweiterung des Feuerwehrhauses in Biblis-Nordheim – 16.000 (L), Oktober 2012
  • Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim/Bürstadt/Lorsch/Biblis/Einhausen/Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

2013

  • Landesprogramm " Sprachförderung im Kindergartenalter " - KiGa Pusteblume - 11.812 Euro (L)
  • Landesprogramm " Sprachförderung im Kindergartenalter " - Ev. Kirchengemeinde Nordheim - 500 Euro (L)
    • Förderung des Brandschutzes - Beschaffung HLF 20 - 60.000 Euro (L) , September 2013

2015

Allgemeine Vereinsförderung - Verein für Heimatgeschichte Nordheim - 500 Euro (L)

Bürstadt

Leistungen für die Stadt Bürstadt

2008

  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2008 – 307.000 Euro (B+L)
  • Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Kunstrasenplatz SV DJK Eintracht Bürstadt – 50.000 Euro (Land), August 2008

2009

  • Förderung des Brandschutzes – Beschaffung eines ELW 1 – 26.000 (L), Oktober 2009
  • Förderung aus Sondermitteln Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst – Zelterplakette
  • 2009 Gesangverein Liederkranz 07 Bobstadt – 500 Euro

2010

  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2010 – 336.000 Euro (B+L)

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Januar 2011)
- Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen insgesamt: 1.182.788 (Bund) / 1.346.298 Euro (Land) / 426.965 Euro (Kommune)

Im Einzelnen:
- Zubau Verwaltung und Betreuung und Sanierung Astrid-Lindgren-Schule – 132.788 (B) / 502.964 (L)/118.298 (K)
- Energetische Sanierung Schillerschule – 59.167 (L)/11.833 (K)
- Sanierung Erich-Kästner-Schule – 1.050.000 (B)/675.000 (L)/275.000 (K)

Infrastruktur:
- Erweiterung Feuerwehrstützpunkt – 614.167 (L) / 122.833 (K)
- Sanierung Kindergarten Arche Noah – 92.051 (L) / 18.410 (K)
- Energetische Sanierung Rathaus – 259.067 (B)/43.178 (L) / 43.178 (K)
- Sanierung Haus des Kindes Jugendhaus Schillers – 225.000 (L) / 45.000 (K)
- Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Kunstrasenplatz VfR Bürstadt – 50.000 Euro

Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Kleinspielfeld SG Riedrode – 40.000 Euro (Land), Februar 2011

Schlaglochprogramm – 147.900 Euro (Land), März 2011

Aktive Kernbereiche in Hessen 2011 – 342.000 Euro (B+L)

Vereinsförderung Tricking-Veranstaltung TSG Bürstadt – 200 Euro, Oktober 2011

Sonderförderung aus Sondermitteln der Staatskanzlei – 500 Euro für Aktionskreis Friedhofsorgel Bobstadt, November 2011

2012

  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2012 – 504.000 Euro (B+L)
  • Vereinsförderung Tricking-Veranstaltung TSG Bürstadt – 200 Euro, September 2012
  • Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim / Bürstadt / Lorsch / Biblis / Einhausen / Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

  • Verkehrsinfrastrukturförderung – Sanierung Magnusstraße (2013-2015) – 166.500 (L), November 2012

2013

  • Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen - Dachsanierung Vereinsheim Radfahrer Vereinigung 03 Bürstadt e.V. - 10.000 Euro (Land), Mai 2013
  • Energetische Sanierung Erich-Kästner-Schule - 995.000 Euro (Land), Juli 2013
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2013 - 564.000 Euro (B+L)
  • Förderung des Brandschutzes - Beschaffung eines HLF 20 - 88.000 Euro (L), August 2013
  • Vereinsförderung/Weiterführung der Vereinsarbeit: Sportgemeinde Riedrode - 500 Euro (L), Dezember 2013

2014

  • Vereinsförderung HMdl - Kleintierzuchtverein Bobstadt 1906 - 250 Euro (L), Juli 2014
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2014 - 1.008.000 Euro (B+L)

2015

  • Förderung Interkommunaler Zusammenarbeit ( Breitbandausbau, anteilig Lampertheim/Bürstadt/ Lorsch/ Biblis/ Einhausen/ Groß-Rohrheim ) - 100.00 Euro (L)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2015 - 361.000 Euro (B+L)
  • Allgemeine Vereinsförderung - AG für Ortsgeschichte Bobstadt - 500 Euro (L)
  • Allgemeine Vereinsförderung - FFW Bürstadt - Brandschutzerziehung - 500 Euro (L)
  • Allgemeine Vereinsförderung - SV DJK Bürstadt - Jugendarbeit - 500 Euro (L)

Einhausen

Leistungen für Gemeinde Einhausen

2008

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2008“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 341.000 Euro (B+L)

Vereinseigener Sportstättenbau – Turnverein 1897 Einhausen e.V. – Anbau einer Turnhalle – 140.000 Euro (L) - 2008

2009

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2009“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 466.000 Euro (B+L)

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport: -Radfahrverein 1926 e.V. Einhausen – Ausrichtung ENTEGA-Team-Biathlon – 2.000 (L) – Mai 2009

2010

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2010“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 294.000 Euro (B+L)

Altenpflegeheim Einhausen – 2 Millionen Euro (L) – November 2010

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Januar 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen:
- Energetische Sanierung u.a. Schule an der Weschnitz – 745.833 Euro (Land) / 149.167 Euro (Kommune)

    1. Bauabschnitt kommunales Hallenbad (Fassadendämmung, Dachsanierung etc.) – 363.333 Euro (L) / 72.667 Euro (K)
  • Behindertengerechter Ausbau Rathaus – 16.849 Euro (L) / 16.849 Euro (K) / 101.093 Euro (Bund)
  • Sondermittel Haushaltsjahr 2011 Allgemeine Vereinsarbeit – Verein für Heimatgeschichte Einhausen e.V. – 500 Euro (L), März 2011
  • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2011“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 1.473.000 Euro (B+L)

2012

  • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2012“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 278.000 Euro (B+L)
  • Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim /Bürstadt / Lorsch / Biblis / Einhausen / Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

2014

Städtebauförderprogramm " Stadtumbau in Hessen 2014" - Interkommunale Kooperation
Bergstraße ( Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg)
- 2.677.000 Euro (B+L)

2015

  • Förderung Interkommunaler Zusammenarbeit (Breitbandausbau, anteilig Lampertheim/
    Bürstadt/ Lorsch/ Biblis/ Einhausen/ Groß-Rohrheim) - 100.000 Euro (L)

Groß-Rohrheim

Leistungen für die Gemeinde Groß-Rohrheim

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Dezember 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen:
- Energetische Sanierung u.a. Lindenhofschule – 135.833 Euro (Land) / 27.167 Euro (Kommune)

Brandschutz:
- Anschaffung Feuerwehr-Einsatzleitwagen – 33.750 (Bund) / 5.625 (L) / 5.625 (K)

Kindertageseinrichtungen:
- Fassadendämmung KiTa Mozartstraße – 14.485 (L) / 2.897 (K)

Verwaltungsgebäude:
- Wärmedämmung Hauptgebäude Rheinstraße 14 – 56.195 (L) / 11.239 (K)

Soziale Infrastruktur:
- Energetische Sanierung Jugendtreff/Bücherei/Seniorenbegegnungsstätte – 22.268 (B) / 3.711 (L) / 3.711 (K)
- Einbau Fensterelemente Hallenanbau Jahnstraße 9 – 54.082 (L) / 10.816 (K)

Straßen:
- Ausbau Schulweg Bein-/Augrabenstraße – 12.207 (L) / 2.441 (K)
- Barrierefreiheit, Behindertenparkplatz u.a. Bürgerhalle – 24.826 (L) / 4.965 (K)
- Sanierung Schücostraße – 46.691 (L) / 9.338 (K)

##2012
Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim / Bürstadt / Lorsch / Biblis / Einhausen / Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

2013

  • Förderung aus Sondermitteln - Handharmonika-Club Groß-Rohrheim - 500 Euro (L), August 2013
  • Förderung aus Sondermitteln - Handharmonika-Club Groß-Rohrheim - 500 Euro (L), Oktober 2013

Heppenheim

Leistungen für die Stadt Heppenheim

2007

-Sportinvestitionsprogramm – Kunstrasenplatz FC Starkenburgia 1900 – 80.000 (L)

2008

  • Investitionsprogramm Sportland Hessen – Modernisierung Heizungsanlage
  • Wassersportverein Bergstraße – 10.000 (L)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen – 246.000 Euro (B+L)
  • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2008“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 341.000 Euro (B+L)

2009

  • Investitionsprogramm Sportland Hessen – Kunstrasenplatz TuS Hambach – 50.000 (L)
  • Weiterführung der Vereinsarbeit – Aero-Club Bergstraße – 5.000 (L)
  • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2009“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 466.000 Euro (B+L)

2010

  • Internationales Straßentheaterfestival „ Gassensensationen“ Heppenheim -5.000 Euro (L)
  • Investitionsprogramm Sportland Hessen – Reitanlage Reit- und Fahrverein Heppenheim – 50.000 (L)
  • Investitionsprogramm Sportland Hessen – Bau Reithalle Reit- und Fahrverein Heppenheim – 35.000 (L)
  • Kommunaler Finanzausgleich 2010 - Musikschule – 15.400 Euro (Land)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen – 202.000 Euro (B+L)
  • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2010“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 294.000 Euro (B+L)
  • Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2010 – Kreisverkehr L 3398/Gießener-Str./ Dr.Heinrich-Winter-Str. – 433.000 Euro (Land-FAG)

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Januar 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen insgesamt: 2.207.250 Euro (Bund) / 506.208 Euro (Land) / 395.542 Euro (Kommune)

Im Einzelnen:
- Energetische Sanierung etc. Eichendorffschule – 282.750 (B) / 47.125 (L)/47.125 (K)
- Energetische Sanierung etc. Konrad-Adenauer-Schule – 937.500 (B) / 156.250 (L)/ 156.250 (K)
- Energetische Sanierung etc. Schlossschule – 162.000 (B) / 27.000 (L)/27.000 (K)
- Erneuerung Schulküche, Umbau Mensa u.a. Martin-Buber-Schule – 825.000 (B) / 137.500 (L) / 137.500 (K)
- Energetische Sanierung etc. Christoporus-Schule – 33.333 (L)/ 6.667 (K)
- Energetische Sanierung Nibelungenschule – 105.000 (L)/21.000 (K)

Ersatzschulen:
- Energetische Sanierung und Erweiterungen Odenwaldschule – 242.750 (L)/48.550 (K)

Infrastruktur:
- Wirtschaftsweg zum Hochbehälter Scheuerberg – 37.500 (L) / 7.500 (K)
- Wendeplatz Odenwaldschule – 83.333 (L) / 16.667 (K)

Brandschutz:
- Umbauten Feuerwehrstützpunkt und Kreisleitstelle – 243.183 (B) / 40.531 (L) / 40.531 (K)

Sportstätten:
- Heizungsanlage Sport- und Mehrzweckhalle – 54.167 (L) / 10.833 (K)
- Energetische Sanierung Sport- und Mehrzweckhalle (Ober-Laudenbach) – 180.000 (B) / 30.000 (L) / 30.000 (K)
- Bau Kleinspielfeld Wald-Erlenbach – 12.500 (L) / 2.500 (K)

Kindertageseinrichtungen:
- Dacharbeiten KiGa Löwenzahn – 51.135 (L) / 10.227 (K)

Verwaltungsgebäude:
- Photovoltaikanlage Gräffstraße – 44.902 (L) / 8.980 (K)
- Photovoltaikanlage Dorfgemeinschaftshaus Wald-Erlenbach – 41.667 (L) / 8.333 (K)

Kultureinrichtungen:
- Dämmmaßnahmen, Installationen Wasser u.a. Weinkosthalle – 166.667 (L)/33.333(K)

Soziale Infrastruktur:
- Photovoltaikanlage Schloßberghalle – 1.029.264 (L) / 205.853 (K)
- Neugestaltung Naherholungsgebiet Bruchsee – 145.000 (L) / 29.000 (K)
- Dämmmaßnahmen u.a. alte Schule Kirschhausen – 100.000 (L) / 20.000 (K)
- Sanierung Schloßberghalle Hambach – 725.000 (L) / 145.000 (K)

Krankenhäuser:
- Brandschutzmaßnahmen Kreiskrankenhaus – 903.000 (B) / 150.500 (L) / 150.500 (K)
- Neubau Vitos-Klinik – 9.000.000 (B) / 1.500.000 (L) / 1.500.000 (K)

Kommunaler Finanzausgleich 2011 - Musikschule – 17.900 Euro (Land)

Aktive Kernbereiche in Hessen – 254.000 Euro (B+L) –2011

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2011“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 1.473.000 Euro (B+L)

Verkehrsinfrastrukturförderung 2011 – Kreisverkehr L 3398/Gießener-Str./Dr.Heinrich- Winter-Str. – 95.800 Euro (Land-FAG)

Verkehrsinfrastrukturförderung 2011 – Fahrgastwartehallen, Bushaltestellen, Fahrgastinfosäulen – .523.500 Euro (Land GVFG/FAG)

2012

  • Kommunaler Finanzausgleich 2012 – Musikschule – 16.900 Euro (Land)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen – 117.000 Euro (B+L)
    • Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2012“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 278.000 Euro (B+L)
  • Förderung sozialer Gemeinschaftseinrichtungen nach §25 Hessisches Krankenhausgesetz – Vitos Klinik – Neubau 2. Bauabschnitt – 14 Mio. Euro, Mai 2012
  • Denkmalschutzsonderprogramm III des Bundes - Odenwaldschule – Sanierung Goethehaus – 70.000 (B) / 50.000 (L), August 2012
  • Investitionsprogramm Sportland Hessen – Kunstrasenplatz Starkenburg-Stadion – 50.000 (L), Oktober 2012

2013

  • Projektförderung Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst - Forum Kultur Heppenheim e.V. - 1.500 Euro (L)
  • Projektförderung Hessische Staatskanzlei - Strahlemann e.V. - Einrichtung weiterer Fachräume - 5.000 Euro ( L), Mai 2013
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2013 - 31.000 Euro (B+L)
  • Kommunaler Finanzausgleich 2013 - Musikschule - 16.600 Euro (L)
  • Weiterführung der Vereinsarbeit ( Anschaffung eines Transportanhängers) - Aero-Club Heppenheim - 10.000 Euro (L)

2014

  • Projektförderung Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst - Forum Kultur Heppenheim e.V. - 2.500 Euro (L)
  • Förderung aus Sondermitteln HMWK - Jagdhornbläsergruppe St. Hubertus - 500 Euro (L)
  • Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes - Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeugs HLF 20 - 50.000 Euro (L), August 2014
  • Kommunaler Finanzausgleich 2014 - Musikschule - 16.500 Euro ( Land )
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2014 - 1.901.000 Euro (B+L)
  • Städtebauförderungsprogramm " Stadtumbau in Hessen 2014" - Interkommunale Kooperation Bergstraße ( Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) - 2.677.000 Euro (B+L)

    2015

  • Projektförderungen Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst - Forum Kultur Heppenheim e.V. - 2.500 Euro ( Land )
  • Wassersportverein Bergstraße - 3.000 Euro Sanierung des Bootshausdaches (L)
  • Landesförderung Turnverein in Heppenheim-Sonderbach - 10.000 Euro für den Anbau eines Gerätehauses an das Dorfgemeinschaftshaus (L) ( Datum unsicher )
  • Zuweisung KFA Museumsprojekt - Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde -
    10.400 Euro (L)
  • Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes - Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeugs
    LF 20 - 67.500 Euro (L), September 2015
  • Kommunaler Finanzausgleich 2015 - Musikschule - 16.800 Euro (L)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2015 - 750.000 Euro (B+L)

2016

  • Projektförderungen Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst - Forum Kultur Heppenheim e.V. - 3.000 Euro (Land)
  • Investitionsprogramm Sportland Hessen - Erneuerung Hallenboden Mehrzweckhalle Erbach
    50.000 Euro (L)

Lampertheim

Leistungen für die Stadt Lampertheim

2008

Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ – Turnverein 1883 e.V. Lampertheim – Sanierung der Dusch- und Umkleideräume – 80.000 Euro, Februar 2008

2009

Landesstraßenbauprogramm 2009
- Kreisverkehrsplatz bei Lampertheim-Hüttenfeld – 480.000 (L)
- Deckenerneuerung Wehrzollhaus – Lampertheim-Hofheim – 300.000 (L)
- Instandsetzung der Weschnitz-Unterführung bei Lampertheim-Hüttenfeld – 500.000 (L)

Sonder-Investitionsprogramm „Sanierung Hallenbäder“ – Hallenbad Lampertheim – 150.000,00 Euro, September 2009

2010

  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Stadt Lampertheim – 3.450 Euro (Land), Mai 2010
  • Förderung nichtinvestiver sozialer Maßnahmen „Sprachförderung im Kindergartenalter“ Stärkung der Sprachkompetenz von Kindern im Kindergartenalter – 3.450 Euro, April 2010
  • Förderung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung aus Mitteln des Europ. Sozialfonds (ESF) - Verbesserung des Humankapitals, Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen 138.600,00 Euro (103.000 L / 35.600,00 Euro ESF), Juli 2010
  • Landesprogramm Naturnahe Gewässer - Renaturierung des Mühlgrabens in Lampertheim- Hofheim - 108.470 Euro (L), November 2010
  • Sondermittel Haushaltsjahr 2011 - Allgemeine Vereinsarbeit – Förderverein des Lessing- Gymnasiums – 500 Euro, Dezember 2010

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Januar 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen insgesamt: 1.534.608 Euro (Land) / 468.554 Euro (Kommune) / 1.212.247 Euro (Bund)
Im Einzelnen:
- Energetische Sanierung etc. Berufliche Schulen – 101.250 (L)/101.250 (K)/607.500 (B)
- Erneuerung Heizkessel, Umbau Klassenräume u.a. Nibelungenschule – 141.250 (L) / 28.250 (K)
- Sanierung Naturwissenschaften, Dachsanierung etc. Alfred-Delp-Schule – 391.667 (L)/78.333 (K)
- Energetische Sanierung etc. Goetheschule – 100.791 (L)/ 100.791 (K) / 604.747 (B)
- Energetische Sanierung etc. Biedensandschule – 278.817 (L)/55.763 (K)
- Erneuerung Sportboden Turnhalle u.a. Schillerschule – 170.833 (L)/34.167 (K)
- Austausch Heizkörper, Einbau Ausgabeküche u.a. Seehofschule – 37.500 (L) / 7.500 (K)
- Energetische Sanierung u.a. Lessing-Gymnasium – 312.500 (L) / 62.500 (K)

Ersatzschulen:
Anbau Fachräume – Litauisches Gymnasium – 170.750 (L) / 34.150 (K)

Infrastruktur:
- Anbau Feuerwehrgerätehaus Hofheim – 31.250 (L) / 31.250 (K) / 187.500 (B)
- Umbau Hartplatz in Kunstrasenplatz Adam Günderoth-Stadion – 400.000 (L) / 80.000 (K)
- Energetische Sanierung KiTa Wacholderweg –125 (L) / 125 (K) / 750 (B)
- Energetische Sanierung KiTa Schubertstraße –10.875 (L) / 10.875 (K) / 65.250 (B)
- Energetische Sanierung KiTa Europaring–9.900 (L) / 9.900 (K) / 59.400 (B)
- Energetische Sanierung KiTa Saarstraße –9.188(L) / 9.188 (K) / 55.125 (B)
- Energetische Sanierung KiTa Dieselstraße –6.413 (L) / 6.413 (K) / 38.475 (B)
- Energetische Sanierung Hort Saarstraße –13.500 (L) / 13.500 (K) / 81.000 (B)
- Erneuerung Hallenboden Hans-Pfeiffer-Halle – 11.250 (L) / 11.250 (K) / 67.500 (B)
- Neubau Verbindungsstraße von L 3110 zur K3 – 1.482.300 (L) / 296.460 (K)

Leseförderpreis 2011 – Stadtbibliothek Lampertheim – 3.000 Euro (L)

Sondermittel Haushaltsjahr 2011 Allgemeine Vereinsarbeit – Heimat-Kultur- und Museumsverein – 500 Euro, März 2011

Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes – Beschaffung eines Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeugs HLF 20/16 – 66.000 Euro (L), August 2011

Vereinseigener Sportstättenbau - Turnverein 1883 e.V. Lampertheim – Umwandlung Tennenplatz in einen Kunstrasenplatz – 80.000 Euro, November 2011

2012

Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ – Tennisclub Rot-Weiss Lampertheim e.V. – Sanierungsmaßnahmen am Clubhaus– 10.000 Euro, April 2012

Förderung aus Sondermitteln HMWK – Allgemeine Vereinsarbeit des Gesangvereins Sängerquartett Liederkranz e.V. – 500 Euro, Juni 2012

Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Stadt Lampertheim – 15.492 Euro (Land), Juli 2012

Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes – Beschaffung eines Staffellöschfahrzeugs StLF 20/ 25 (Hofheim) – 54.000 Euro (L), Juli 2012

Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes – Beschaffung eines Einsatzleitfahrzeugs ELW 1 – 19.500 Euro (L), August 2012

Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim / Bürstadt / Lorsch / Biblis / Einhausen / Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

2013

  • Förderung aus Sondermitteln/Allgemeine Vereinsarbeit - Förderverein Alfred-Delp-Schule - 250 Euro (L), März 2013
  • Sonder-Investitionsprogramm " Sportland Hessen" - Tennisclub Rot-Weiss Lampertheim e.V. - Sanierung Herrenduschen im Clubgebäude - 9000 Euro (L), Mai 2013
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Stadt Lampertheim - 14.662 Euro (L)
  • Sondermittel Haushaltsjahr 2013 - Sanierung Vertriebenenkreuz - Egerländer Gmoi - 500 Euro (L), September 2013
  • Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes - Umbau Feuerwehrhaus in Hüttenfeld - 102.000 Euro (L), September 2013
  • Sonder-Investitionsprogramm " Sportland Hessen " - Tennisclub Rot-Weiss Lampertheim - Sanierung von zwei Tennisplätzen - 12.000 Euro (L), September 2013
  • Sonder-Investitionsprogramm " Sportland Hessen " - Tennisclub Rot-Weiss Lampertheim - Erneuerung der Heizungsanlage - 3.500 Euro (L) - September 2013

2015

  • Förderung Interkommunaler Zusammenarbeit ( Breitbandausbau, anteilig Lampertheim
    Bürstadt/ Lorsch/ Biblis/ Einhausen/ Groß-Rohrheim ) - 100.000 Euro (L)
  • Zuwendung Sportvereine - Tennisclub Hofheim - Sanierung von fünf Tennisplätzen-
    18.000 Euro (L), Oktober 2015
  • Sondermittel Haushaltsjahr 2015 - Allgemeine Vereinsarbeit -Förderverein
    Alfred-Delp-Schule - 500 Euro, Oktober 2015

Lorsch

Leistungen für die Stadt Lorsch

2008

Ausgrabungen und Präsentation Kloster Lorsch – 1,53 Mio. (L), April 2008

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2008“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 341.000 Euro
(B+L)

2009

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2009“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 466.000 Euro (B+L)

Investitionsprogramm nationale Welterbestätten – Kloster Lorsch 4,6 Mio. (B) / 4,1 Mio. (L) / 2,7 Mio. (K), 2009/2010

2010

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2010“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 294.000 Euro (B+L)

Grundstückskäufe, landschaftsgestalterische und gärtnerische Maßnahmen (Freistellung der historischen Klostermauer u.a.) - 200.000 (B) / 400.000 (L), Dezember 2010

2011

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2011“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 1.473.000 Euro (B+L)

Konjunkturprogramm – (Stand: Dezember 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen:
- Neubau Betreuungsschule, Sanierung Pausenhof u.a. - Wingertsbergschule –983.333 Euro (Land)/196.667 Euro (Kommune)
- Einbau Blockheizkraftwerk, Sanierung Umkleide u.a. – 191.667 (L)/38.333 (K)

Sportstätten:
- Neubau Schulsporthalle Wingertsbergschule – 767.568 (L) / 153.514 (K)

Soziale Infrastruktur:
- Neuerrichtung einer Toilettenanlage – 75.000 (Bund)/12.500 (L) / 12.500 (K)
- Sanierung WC-Anlage Nibelungenhalle – 112.209 (B)/18.702(L)/18.702(K)

Straßen:
- Sanierung Hirschstraße – 26.330(B)/4.388(L)/4.388(K)

2012

Städtebauförderprogramm „Stadtumbau in Hessen 2012“ – Interkommunale Kooperation Bergstraße (Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg) – 278.000 Euro (B+L)

Projekt „Bibliotheca Laureshamensis – digital“ (Digitalisierung Handschriften) – 450.000 (L), März 2012

Verkehrsinfrastrukturförderung – Neubau von 5 Bushaltestellen und Erweiterung Bike+Ride-Anlage
– 158.900 (L), August 2012

Machbarkeitsstudie zum Breitbandausbau (Lampertheim / Bürstadt / Lorsch / Biblis / Einhausen / Groß-Rohrheim) – 20.750 (L), Oktober 2012

2013

Sportstättenbau - Sanierung der Olympia-Sportanlage - 200.000 Euro (L), September 2013

2014

Städtebauförderprogramm " Stadtumbau in Hessen 2014" - Interkommunale Kooperation Bergstraße ( Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch, Zwingenberg ) - 2.677.000 Euro (B+L)

Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes - Beschaffung eines LG 10 KatS - 100.000 Euro
(Sachleistungen L), Juli 2014

2015

Förderung Interkommunaler Zusammenarbeit ( Breitbandausbau, anteilig Lampertheim/
Bürstadt/ Lorsch/ Biblis/ Einhausen/ Groß-Rohrheim) - 100.000 Euro (L)

Zuwendung zur Förderung des Brandschutzes - Beschaffung eines Staffellöschfahrzeuges
StLF 20 - 75.250 Euro (L), August 2015

Zuwendung Sportvereine - Sportkeglervereinigung Lorsch e.V. - Förderung der Vereinsarbeit - 500 Euro (L), Oktober 2015

2016

Kommunaler Finanzausgleich 2016 - Tabakmuseum (diverse Maßnahmen) - 65.300 Euro (L), Mai 2016

Sportstättenbau - Erweiterung und Sanierung Reitböden Reit- und Fahrverein - 50.000 Euro (L), Juni 2016

Viernheim

Leistungen für die Stadt Viernheim

2008

  • Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Erneuerung des Hallen-Teppichbodens – Tennisclub 1948 Viernheim e.V. – 30.000 Euro (Land), Mai 2008
  • Aktive Kernbereiche in Hessen – 266.000 Euro (B+L), Oktober 2008

2009

Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Bau eines Kleinspielfeldes – TSV Amicitia Viernheim – 50.000 Euro (Land), April 2009

2010
- Aktive Kernbereiche in Hessen 2010 – 374.000 Euro (B+L)
- Kommunaler Finanzausgleich 2010 - Museumsprojekt des Museums der Stadt Viernheim (Neugestaltung der Dauerausstellung) – 53.400 Euro (Land), April 2010
- Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Sprachfördermaßnahmen – AWO Kita Pirmasenser Straße – 8.925 Euro (Land), April 2010
- Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Sprachfördermaßnahmen – AWO Kita Kirschenstraße – 16.425 Euro (Land), April 2010
- Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Sprachfördermaßnahmen – AWO Kiga Am Kapellenberg – 18.187 Euro (Land), April 2010
- Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Sprachfördermaßnahmen – AWO Kiga Kinderdörfel – 1.740 Euro (Land), April 2010
- Kommunaler Finanzausgleich 2010 – Zuweisung für die Musikschule – 14.000 Euro (Land), November 2010
- Sondermittel HMWK – Allgemeine Vereinsarbeit – Förderband Viernheim e.V. – 500 Euro, Dezember 2010
- Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Fortbildung für Erzieherinnen etc. – Magistrat – 2.000 Euro (Land), Dezember 2010

2011

Konjunkturprogramm – (Stand: Januar 2011)

Einzelmaßnahmen öffentliche Schulen insgesamt: 1.880.269 Euro (Land) / 376.054 Euro (Kommune)
Im Einzelnen:
- Energetische Sanierung etc. Schillerschule – 633.500 (L)/126.700 (K)
- Energetische Sanierung etc. Goetheschule – 59.167 (L)/11.833 (K)
- Energetische Sanierung etc. Friedrich-Fröbel-Schule – 369.167 (L)/73.833 (K)
- Energetische Sanierung etc. Albert-Schweitzer-Schule – 104.167 (L)/ 20.833 (K)
- Sanierung Alexander-von-Humboldt-Schule – 660.833 (L)/132.167 (K)
- Errichtung Außensportanlage Nibelungenschule – 53.435 (L)/10.687 (K)

Ersatzschulen:
- Sanierung Albertus-Magnus-Schule – 1.098.333 (L) / 219.667 (K)

Infrastruktur:
- LKW-Fahrgestell Freiwillige Feuerwehr – 338.333 (L) / 67.667 (K)
- Umbau Hartplatzspielfeld Stadion – 383.132 (L) / 76.626 (K)
- Sanierung Bürgerhaus – 541.500 (Bund)/90.250 (L) / 90.250 (K)
- Sanierung Heimatmuseum – 541.245 (L) / 108.249 (K)
- Sanierung Begegnungsstätte im Bahnhof – 501.511 (L) / 100.302 (K)
- Erneuerung Teilbereich der Entlastungsstraße West – 182.739 (L) / 36.548 (K)

Schlaglochprogramm – 269.900 Euro (Land), März 2011

Aktive Kernbereiche in Hessen 2011 – 444.000 Euro (B+L)

Kommunaler Finanzausgleich 2011 –Museum der Stadt Viernheim (Neugestaltung der Dauerausstellung) – 28.300 Euro (Land), April 2011

Krankenhausbauprogramm – 1. Bauabschnitt St. Josef-Krankenhaus (OP-Bereich, Erweiterung und Umstrukturierung) – 2.563.000 Euro (Land), Mai 2011

Kommunaler Finanzausgleich 2011 – Musikschule – 17.900 (L), August 2011

2012

  • Aktive Kernbereiche in Hessen 2012 – 538.000 Euro (B+L)
  • Kommunaler Finanzausgleich 2012 –Museum der Stadt Viernheim – 22.600 Euro (Land), Juni 2012
  • Sonderinvestitionsprogramm Sportland Hessen – Sanierung des Vereinsgebäudes – Tennisclub 1948 Viernheim – 50.000 Euro (Land), Juni 2012
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter – Fortbildung für Erzieherinnen etc. – Pfarrgruppe St. Hildegard und St. Michael – 2.700 Euro (Land), Juli 2012

2013

  • Kampagne Gemeinsam aktiv - Bürgerengagement in Hessen - Anschaffung von Helfer Shirts für den 8.Freiwilligentag - 2.500 Euro (L), Februar 2013
    • Kommunaler Finanzausgleich 2013 - Museum der Stadt Viernheim - 32.500 Euro (L) - Mai 2013
    • Aktive Kernbereiche in Hessen 2013 - 611.000 Euro (B+L)
    • Kommunaler Finanzausgleich 2013 - Musikschule - 15.300 Euro (L)
    • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - AWO Kita Pirmasenser Straße - 3.600 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - AWO
    Kita Kirschenstraße - 11.296 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - AWO Kita Am Kapellenberg - 18.045 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - AWO Kita Kinderdörfel - 1.490 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Kath. Kita Johannes XXIII. - 2.925 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Kath. Kita Maria Ward - 7.425 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Kath. Kita St. Hildegard - 900 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Kath. Kita St. Michael - 1.800 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Ev. Kita Gänseblümchen - 2.250 Euro (L)
    -Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Ev. Kita Arche Noah - 3.600 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Ev. Kita Kleeblatt - 4.950 Euro (L)
  • Landesprogramm Sprachförderung im Kindergartenalter - Sprachfördermaßnahmen - Kitas Stadt Viernheim/Sonnenschein - 2.625 Euro (L)

2014

  • Kampagne Gemeinsam aktiv - Bürgerengagement in Hessen - Gestaltung und Druck der Freiwilligentagsbroschüre - 2.000 Euro (L), März 2014
  • Kommunaler Finanzausgleich 2014 - Museum der Stadt Viernheim - 23.500 Euro (L) , Mai 2014
  • Kommunaler Finanzausgleich 2014 - Musikschule - 15.300 Euro (L)
    • Aktive Kernbereiche in Hessen 2014 - 687.000 Euro ( B+L)
    • Zuwendung für Anschaffung eines Hebelifts - Pfarrgruppe St. Hildegard und St.Michael
      4.000 Euro (L)

2015

  • Zuweisung KFA Museumsprojekte - Museum der Stadt Viernheim - 23.500 Euro (L)
  • Kommunaler Finanzausgleich 2015 - Musikschule - 14.600 Euro (L)
  • Aktive Kernbereiche in Hessen s2015 - 404.000 Euro (B+L)

2016

  • Kommunaler Finanzausgleich 2016 - Museum der Stadt Viernheim (Akustischer Museumsrundgang) - 15.700 Euro (L), Mai 2016